Datenschutz

Datenschutzrichtlinien

LK Österreich Ansprechpartner: 
Mag. Katharina Tidl
1015 Wien, Schauflergasse 6
Mail: info@gutzuwissen.co.at

Sprachliche Gleichbehandlung:

Soweit personenbezogene Bezeichnungen nur in männlicher Form erfolgen, beziehen sie sich auf Frauen und Männer in gleicher Weise. Dies dient der optimalen Lesbarkeit des Contents.

Datenschutzerklärung:

Datenschutz und Informationssicherheit nehmen für die Landwirtschaftskammern Österreichs einen hohen Stellenwert ein. Die Landwirtschaftskammern beachten im Umgang mit personenbezogenen Daten alle Vorschriften des Datenschutzes (ab 25. Mai 2018: EU-Datenschutzgrundverordnung DSGVO) und des Telekommunikationsgesetzes TKG. Dazu treffen wir in unserem Verantwortungsbereich alle erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen.

Diese Erklärung bezieht sich auf die Daten, die durch den Besuch der Webseite www.gutzuwissen.co.at  der Landwirtschaftskammer Österreich bekannt werden und informiert darüber, wie mit den Daten umgegangen wird. Die Daten sind bestmöglich technisch sowie durch Passwörter geschützt, sodass fremde Personen keinen Zugriff darauf haben.

Mit Klick auf „Absenden“ im Bereich Anmeldung & Mitmachen stimmen die Teilnehmer zu, dass alle ihre angegebenen Daten elektronisch gespeichert und für Marketing, Informations-, Einladungs- und Servicedienste von der Landwirtschaftskammer Österreich im Rahmen der Initiative „Gut zu wissen!“ verwendet werden dürfen. Die Bereitstellung Ihrer Daten ist freiwillig, jedoch können ohne die Bereitstellung Informationen, Einladungen zu Veranstaltungen und Servicierung im Bereich der Initiative Gut zu wissen nicht erbracht werden.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art. 6 Abs. 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.
 

Sie stimmen mit dem Klick auf Absenden  zu, dass Ihre persönlichen Daten, nämlich Name, Adresse, e-mail und Unternehmen, zum Zweck der Mitgliederverwaltung bei der Landwirtschaftskammer Österreich gespeichert sowie zur Betreuung Ihres Unternehmens und der Kontrollabwicklung über die Einhaltung der Bedingungen der Initiative an die AMA Marketing GmbH übermittelt werden. Eine Weitergabe Ihrer Daten, außer an die angeführte AMA Marketing GmbH, erfolgt nicht. Gegebenenfalls von Ihnen hochgeladene Bilder oder Dokumente können zur Präsentation Ihres Unternehmens auf der Homepage veröffentlicht werden, sobald die Gut zu wissen-Teilnahmevereinbarung mit der AMA Marketing GmbH unterzeichnet ist.

Dies gilt insbesondere für die Veröffentlichung von Vorname, Nachname, Beruf, Ort und Bild auf der Website www.gutzuwissen.co.at. Diese Zustimmung kann jederzeit per E-Mail an info@gutzuwissen.co.at widerrufen werden. Alle Daten werden gemäß den Datenschutzbestimmungen vertraulich behandelt.

Der Teilnehmer bestätigt mit der Einreichung des Fotos, dass die Bildrechte ausschließlich bei ihm liegen, dass also auch kein Dritter Rechte an dem eingereichten Bild geltend machen kann. Der Veranstalter erhält das nicht ausschließliche Recht, die Fotos zeitlich unbeschränkt und unwiderruflich im Rahmen der Berichterstattung über die Initiative zu nutzen und hierfür zu bearbeiten. Dies schließt die Verbreitung auf den Social-Media-Plattformen Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest mit ein. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer von der Teilnahme an der Initiative auszuschließen, wenn die eingereichten Fotos gegen geltendes Recht oder den guten Geschmack verstoßen.

Zudem werden automatisch und ausschließlich für interne statistische Zwecke Daten in Logfiles gespeichert, die als sogenannte Cookies von Ihrem Browser während des Besuches übermittelt werden. 

Dabei werden erfasst:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs des anfragenden Rechners
  • Dauer des Zugriffs Name und URL der abgerufenen Datei
  • Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems
  • Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt 

Die statistische Auswertung dieser Daten erfolgt zum Zweck der technischen Administration der Website sowie zur Optimierung des inhaltlichen Angebotes. Die IP-Adresse wird nur in Ausnahmefällen – z. B. zum Nachforschen von Hackerangriffen – ausgewertet. 

Für die Verarbeitung Verantwortlicher ist die Landwirtschaftskammer Österreich, Schauflergasse 6, A-1015 Wien, Telefon: +43 1 53441-8524. Auftragsverarbeiter ist die Landwirtschaftskammer Österreich, Schauflergasse 6, A-1015 Wien, Telefon: +43 1 53441-8524, Mail: info@gutzuwissenco.at als beauftragter Dienstleister die bestHeads Online Marketing GmbH, Elisabethstraße 22/3, 1010 Wien, Mail: office@bestheads.com. Als betroffene Person haben Sie das Recht auf Auskunft. Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie betreffende Daten falsch oder unvollständig sind, haben Sie das Recht, Berichtigung beziehungsweise Ergänzung zu verlangen. Zudem steht Ihnen für Daten, die Ihrer Meinung nach zu Unrecht verarbeitet werden, das Recht zu, eine Löschung zu verlangen (soweit unsererseits kein Recht oder keine Pflicht zur weiteren Verarbeitung dieser Daten besteht, werden wir einem entsprechenden Antrag unverzüglich Folge leisten). Weiters steht Ihnen das Recht zu, Widerspruch gegen die Verarbeitung einzulegen.
Zur Wahrung dieser Rechte wenden Sie sich bitte an: Landwirtschaftskammer Österreich, Schauflergasse 6, A-1016 Wien. Telefon: +43 1 53441-8524, Mail: info@gutzuwissen.co.at

Google Analytics:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google). Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google Inc. in Verbindung bringen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Haftungsausschluss:

Die Inhalte des Internetportals der Landwirtschaftskammern werden von deren Mitarbeitern nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und gestaltet. Die Betreiber bemühen sich um Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte, schließen aber trotzdem sämtliche Haftungen und Gewährleistungen für allenfalls unvollständige oder fehlerhafte Inhalte aus. Die Inhalte sind als allgemeine Information und nicht als Beratung zu verstehen. 

Es wird auch keine Gewähr für die Verfügbarkeit oder den Betrieb dieses Portals und seiner Inhalte übernommen. 

Jede Haftung für unmittelbare, mittelbare oder sonstige Schäden, unabhängig von deren Ursachen, die aus der Benutzung oder Nichtverfügbarkeit der Daten und Informationen des Internetauftritts der Landwirtschaftskammern erwachsen, wird, soweit rechtlich zulässig, ausgeschlossen. 

Bei Links auf externe Webseiten Dritter haben die Betreiber des Internetportals der Landwirtschaftskammern keinen Einfluss auf die Inhalte dieser verlinkten Webseiten. Für die Richtigkeit der Inhalte ist immer der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich. Auch hierfür übernehmen die Landwirtschaftskammern keinerlei Haftung und/oder Gewährleistung. Fremde Webseiten wurden wir zum Zeitpunkt der Verlinkung – soweit möglich und zumutbar –auf Qualität und mögliche Rechtsverstöße überprüft. Eine ständige Überprüfung sämtlicher Inhalte der verlinkten Seiten ist aber unmöglich.