Presse

"Gut zu wissen - wo unser Essen herkommt!" Eine Initiative mit Erfolgsfaktor

VÖS Magazin 4/2018 - Täglich bewirten Großküchen ihre Gäste mit insgesamt 2,5 Millionen Portionen Essen. Und immer mehr Menschen wählen die Lebensmittel, die sie auf ihrem Teller haben möchten, nach Qualität und Herkunft. Die Landwirtschaftskammer Österreich unterstützt daher mit der Initiative "Gut zu wissen" die Herkunftskennzeichnung von Speisen und jene Transparenz, die Gäste auch im Supermarkt und zu Hause schätzen.

VÖS Magazin (c) LKÖ_APA_Schedl

Link zum PDF als Download